Das Blog für trnd-Projektteilnehmer: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt Electronicscout24.

channel-14

Die Videofunktion, weitere Informationen und Fazit

Der Casio EXILIM EX-S770 hat neben einer Menge an Fotofunktionen auch noch eine Videofunktion, womit kurze Filmchen (max. 10 Minuten) im AVI-Format (4:3 oder 16:9; PAL oder NTSC) aufgenommen werden können. Für die Videofunktion gibt es auch verschiedene Best-Shot Einstellungen wie Short Movie: nach drücken des Aufnahmeknopfes wird automatisch 8 sekunden lang gefilmt, was, wenn viele kurze Filmchen zusammengesetzt werden, einen interessanten Eindruck vermittelt. Auch der Past Movie-Modus ist nicht ohne: die Kamera speichert automatisch die 5 sekunden die vor drücken des Auslösers vergangen sind. So hat man, wenn man mal den Aufnahmeknopf zu spät gedrückt hat trotzdem noch den richtigen Moment drauf.
Mann kann diese 2 Modi auch miteinander kombinieren.
Es steht für Videos auch eine Anti-Shake funktion zur verfügung, die recht gut funktioniert und das Bild nicht ganz so wackelig macht.
Auch kann man während des Filmens ein Foto in voller Qualität schießen, indem man einfach auf den Auslöser drückt. Hierdurch entsteht aber leider eine kleine Lücke im Video.
Auch kann man die Videos schon an der Kamera schneiden und trimmen, was eine Menge Arbeit ersparen kann (Man kann Fotos übrigens auch schon an der Kamera bearbeiten mit Farbkorrekturen, Trimmen, etc.)
Leider kann ich die überzeugende Qualität der Filme hier nicht vermitteln, da YouTube die Qualität deutlich runtergesetzt hat, jedoch kann ich euch eines der Filmchen zeigen, die ich in der Schule aufgenommen habe, wobei wie ich denke, die Soundqualität gut rüberkommt:
Link zum Video (das Einbinden klappt bei mir nicht und es ist jetzt wohl zu spät mich darüber zu beschweren)
Noch ein Video ist grade am uploaden und das werdet ihr dann auf meinem Profil auf youtube unter (link) finden.
Damit wäre meine Erläuterung zum Thema Videofunktion abgeschlossen.

Als nächstes wäre zu erwähnen, dass ich unter (link) noch einige Fotos in Orginalqualität (jedoch durch Flickr verkleinert) geladen habe.
AUch habe ich noch ein kleines Video zur Handhabung des Casio Exilim gedreht, mit orginal Kommentare von meiner Schwester, da ich schwer erkältet bin.
Dieses Video findet ihr hier und ein alternativ zu diesem Video gibt es wieder hier

Zum Abschluss gibt es auf der Seite von EXILIM noch alle technischen Spezifikationen auf einem Blick.

Fazit: Die Kamera ist super für Hobbyfotografen, die Qualität ist sehr überzeugend und es gibt endlos viele Einstellungsmöglichkeiten und Funktionen, mit denen man sehr lange rumexpirimentieren kann. Diese Kamera ist auf jeden Fall seinen Preis wert!!!

Bewerte diesen Artikel!
+ + - - -
2.8 Sterne von 9 Besuchern.

Comments are closed.